Dreikönigsapéro Muttenz

Von Hansueli Wittlin, 6. Januar 2019

Nach guter alter Tradition lud die SP Muttenz am 6. Januar zum Dreikönigsapéro.

Alles was Rang und Namen hat in der SP Baselland erschien zum Gespräch, welches Lisa Mathis mit Marina Carobbio, Nationalratspräsidentin aus dem Tessin, und Kathrin Schweizer, Regierungsratskandidatin für Baselland, führte.

Die beiden erzählten aus ihrem politischen Werdegang und sprachen über ihre Ziele, insbesondere für dieses Jahr. Gemeinsam ist den beiden SP-Politikerinnen, dass sie sich stark engagieren in der Frauenförderung und sich einsetzen für eine intakte Umwelt.

Nun hoffen wir mit Marina Carobbio, dass Kathrin Schweizer am 31. März glanzvoll in die Baselbieter Regierung gewählt wird und zusammen mit einer starken SP-Landratsfraktion für neuen Schwung in der Baselbieter Politlandschaft sorgt.


Lisa Mathis im Gespräch mit Kathrin Schweizer und Marina Carobbio.

Weitere Informationen zu Kathrin Schweizer und Marina Carobbio.